Park von oben Nachdem man gerade überall von der Location Bilder im Netz findet und man quasi zusehen kann wir bei dem AWZ P70 mehr und mehr Teile fehlen, wurde es langsam mal Zeit das ich hier auch mal aufschlage. Nach einer geführten Tour durch den Spreepark ist das meine erste Tour zu einem Lost Place seit ich wieder in Berlin bin.
Sehr viel gab es aber auf dem langgezogenen und verwinkelten Grundstück nicht mehr zu sehen, die Highlights sind ganz klar die alten Autowracks welche teilweise komplett in Brombeer Stäuchern eingewachsen sind. Auch Weintrauben wachsen hier. Ganz am Ende des Grundstückes findet man quasi den Heiligen Gral: Einen alten AWZ P70, der dank der Bebauung des Nachbars wohl auch für immer da stehen bleiben wird, wenn auch immer unvollständiger. Doch die Karosserie wird wohl niemand da rausbekommen.
Dass die Location beliebt ist, merkte man. Obwohl wir an einen Dienstag morgen da waren, normale Menschen arbeiten da ja für gewöhnlich, waren wir nicht alleine. Und auch auf dem Rückweg nach Berlin kam uns noch ein Fotograf entgegen…